Novice (nemščina)

Bundesregierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben Bundesregierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben
pred 2 urama in 27 minutami
Rechtzeitig zur Ferienzeit will Deutschland ab dem 15. Juni die weltweite Reisewarnung aufheben – allerdings nur für europäische Länder. Reisehinweise sollen künftig die Risiken für jedes Land aufzeigen. Dafür gibt es bereits eine Blaupause. (Die Welt)
Coronavirus: USA ziehen Beginn der Einreiseverbot aus Brasilien vor Coronavirus: USA ziehen Beginn der Einreiseverbot aus Brasilien vor
pred 3 urami in 41 minutami
Wegen der hohen Infiziertenzahl in Brasilien hatte die US-Regierung Einreisebeschränkungen erlassen, sie sollten ab Freitag gelten. Nun wurden sie um zwei Tage vorgezogen - bisher ohne Angabe von Gründen. (Spiegel online)
Jetzt soll der Soli schon im Sommer fallen Jetzt soll der Soli schon im Sommer fallen
pred 4 urami in 14 minutami
Bisher forderte nur die SPD, das Ende des Solidaritätszuschlags um ein halbes Jahr vorzuziehen. Wegen der Corona-Krise gibt die Unionsfraktion nun ihren Widerstand auf. Plötzlich kann alles ganz schnell gehen. Doch eine Frage bleibt offen. (Die Welt)
Coronavirus News am Dienstag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19 Coronavirus News am Dienstag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19
pred 4 urami in 53 minutami
Donald Trump ist kritisiert worden, weil er am Wochenende trotz gestiegener Corona-Todeszahlen golfen gegangen war. Nun ging der US-Präsident zum Gegenangriff über. Die Post will tausende Mitarbeiter testen. Der Überblick. (Spiegel online)
Borussia Dortmund gegen Bayern München: Taugt die Bundesliga als Vorbild? Borussia Dortmund gegen Bayern München: Taugt die Bundesliga als Vorbild?
pred 5 urami in 29 minutami
Die Bundesliga gilt international als Vorbild für die Rückkehr des Profisports. Der Marketingexperte André Bühler erklärt, welche Chancen sich daraus ergeben. (Spiegel online)
„Schon Grundschüler können sich politisch artikulieren“ „Schon Grundschüler können sich politisch artikulieren“
pred 5 urami in 37 minutami
Folge von Fridays for Future: Grünen-Chef Habeck will das allgemeine Wahlalter auf 16 absenken – und bekommt viel Zuspruch. Jugendforscher Hurrelmann warnt aber: Wer aufgrund aktueller Umfragen glaube, von einer solchen Reform zu profitieren, kann sich „gewaltig irren“. (Die Welt)
Europas plötzlicher China-Moment Europas plötzlicher China-Moment
pred 5 urami in 38 minutami
Seit Jahren lavieren die EU-Staaten beim Thema China. Doch mit dem geplanten Sicherheitsgesetz für Hongkong ist nun der Augenblick der Wahrheit da. Der grüne EU-Abgeordnete Reinhard Bütikofer sieht vor allem Deutschland in der Verantwortung. (Die Welt)
Verheerende Heuschreckenplage: Die fliegende Gefahr Verheerende Heuschreckenplage: Die fliegende Gefahr
pred 6 urami in 45 minutami
Mehrere afrikanische Länder haben mit massiven Heuschreckenschwärmen zu kämpfen. Die Tiere fressen alles, was sie kriegen können. 25 Millionen Menschen sind deshalb von Hunger bedroht - sind die Insekten noch zu stoppen? (Spiegel online)
AfD fällt auf schlechtesten Wert seit 2017, SPD legt zu AfD fällt auf schlechtesten Wert seit 2017, SPD legt zu
pred 6 urami in 54 minutami
Die AfD verliert dem Insa-Meinungstrend zufolge und ist nur noch einstellig. In der Partei tobt derzeit ein Machtkampf. Die SPD kann zulegen, die Union bleibt auf Erfolgskurs. (Die Welt)
USA: Donald Trump will Republikaner-Parteitag verlegen lassen, wenn Corona-Regel nicht gelockert werden USA: Donald Trump will Republikaner-Parteitag verlegen lassen, wenn Corona-Regel nicht gelockert werden
pred 6 urami in 58 minutami
In North Carolina sind noch keine Großveranstaltungen erlaubt - Donald Trump will sich den Republikanern aber in einer vollen Arena präsentieren. Andernfalls will er einen anderen Ort suchen. (Spiegel online)